The Grandfathers of Cuban Music are coming to town: The Bar at Buena Vista bringen am 9. April karibisches Flair und eine Show voller Musik, Tanz und kubanischer Lebensfreude ins Freiburger Konzerthaus. Wir verlosen in Kooperation mit dem Veranstalter Koko 2 mal 2 Karten.  Die legendären Altstars der kubanischen Musik,  Reynaldo Creagh, Maestro Guillermo „Rubalcaba“ González und Julio Alberto Fernández, touren vom 18. März bis 27. April durch Deutschland, Österreich unddie Schweiz.

 

Hier geht die Musik ab: The Bar at Buena Vista. Foto: Sven Creutzmann

Hier geht die Musik ab: The Bar at Buena Vista. Foto: Sven Creutzmann

 

Mit karibischer Leichtigkeit und dem musikalischen Zauber Kubas entführen sie gemeinsam mit ihren Tänzern und der Live-Band ihr Publikum in das stimmungsvolle Havanna der 40er und 50er Jahre – in die berühmte „Bar at Buena Vista“ – Zigarren, Rum und der pulsierende Rhythmus Kubas. Die musikalische Reise führt an einen Ort, der als Inbegriff kubanischer Lebensfreude gilt und an dem die Altväter der kubanischen Musik seinerzeit zu den gefeierten Größen der Szene gehörten: in den „Social Club“ in Havannas Stadtteil Buena Vista, die wohl bekannteste Bar Kubas.

 

Rhythm im Blut: Reynaldo Creagh. Foto: Sven Creutzmann

Rhythm im Blut: Reynaldo Creagh. Foto: Sven Creutzmann

 

Wenn die Scheinwerfer den Tresen auf der Bühne in rauchiges Licht tauchen, die Eiswürfel in den schweren Rumgläsern leise klirren und Tänzerinnen und Tänzer zu den karibischen Klängen der exzellenten Live-Band über die Bühne wirbeln, entfaltet sich der unvergleichliche Charme Kubas im Handumdrehen. Unterhaltsame Anekdoten aus alten Zeiten verbinden sich mit den mitreißenden Rhythmen der Musik zu einer außergewöhnlichen Mischung aus Konzert und Musical, die spannende wie gleichermaßen humorvolle Geschichten um Liebe, Eifersucht und Versöhnung erzählt.

 

Wer die Karten gewinnen möchte, schickt eine Mail an redaktion@chilli-freiburg.de. Stichwort: Havanna.