Zuletzt ging es beim Fundstück der Woche in einem Timelapse Video durchs All. Diesmal bleibt es irdisch, aber nicht weniger schön anzuschauen. Von London geht es nach Island innerhalb zwei Minuten, während der 3.000 Fotos aneinandergereiht werden. Gute Reise.